Kameravergleich iPhone 6 vs. iPhone 6s

Das iPhone 6s ist der offizielle Nachfolger vom iPhone 6 und Apple hat auch bei der Kamera ein wenig nachgelegt. Tristan von Techly hat beide Kameras am Pazifik ausprobiert.

In Seattle und Vancouver fotografierte er jeweils unterschiedliche Szenen mit beiden Handys, wählte beim Neuren allerdings die größere Variante. Das iPhone 6 Plus liefert dabei mit 2448×3264 Pixel Auflösung satte 8 Megapixel (MP) während das 6s mit 3024×4032 Pixel bzw. 12 MP noch einen drauf legt.

Je nach Szene fallen die Ergebnisse sehr unterschiedlich aus. Bei ortsüblichem FastFood nehmen sich beide Kameras nichts, aber beim Panorama spielt das 6s Plus seine HDR-Fähigkeit aus und übertrumpft das Vorgängermodell eindeutig.

Trotzdem: Insgesamt bleibt die Kamera vom iPhone 6 für alle Lebenslagen geeignet, das iPhone 6s Plus ist einfach noch etwas besser.

Alle Fotos sind bei Techly zu sehen.

0 comments on “Kameravergleich iPhone 6 vs. iPhone 6sAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.