Apple kann iPhones nicht entsperren

Apple ist in den USA Stammgast vor unterschiedlichen Gerichten. In New York erklärte der Konzern jetzt vor einem Richter, mit einem PIN-Code gesperrte iPhones nicht zwangs-entsperren zu können, selbst wenn dies vom Gericht angeordnet werden würde.

Das aktuelle iOS 9 verfüge über keinerlei Hintertür oder Apple bekanntem Weg, den PIN-Code zu umgehen. Gleiches soll für iOS 8 gelten, frühere Versionen sind dagegen nicht so sicher.

Im fraglichen Fall geht es allerdings um ein iPhone mit älterem Betriebssystem, das von Apple-Technikern ausgelesen werden könnte, aber Apple möchte genau das nicht tun:

Forcing Apple to extract data in this case, absent clear legal authority to do so, could threaten the trust between Apple and its customers and substantially tarnish the Apple brand.

Die Anwälte des Konzerns befürchten einen Vertrauensverlust der Kunden, wenn Richter James Orenstein die Zwangsentschlüsselung anordnen würde. Erst diesen Monat hatte der Richter Bedenken geäußert, ob die Gesetzeslage eine solche richterliche Anordnung zulassen würde.

Die endgültige Entscheidung wird für den morgigen Donnerstag erwartet. Erst dann wird sich herausstellen, ob das amerikanische Justizministerium und die Ermittlungsbehörde FBI Zugriff auf die Daten des iPhone bekommen werden.

Die Hintergründe des Falls sind unklar. Der Durchsuchungsbefehl selbst ist zwar öffentlich zugänglich, nicht aber der Antrag für selbigen, welcher Aufschluss über den Beschuldigten – vermutlich den Besitzer des iPhones – und die ihm vorgeworfenen Straftaten geben würde.

Ein kleiner Zweifel bleibt dennoch bestehen, wissen wir doch aus der Vergangenheit, dass der US-Geheimdienst NSA sehr großes Interesse an persönlichen Daten hat. Zu Datenlieferanten zwangsverpflichteten Unternehmen wird dabei zuweilen auch verboten, ihre Mitarbeit öffentlich zu machen.

(via Reuters)

1 comment on “Apple kann iPhones nicht entsperrenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.